Karolin und Ricardo in Exloo erfolgreich

16. August 2020
Karolin und Ricardo in Exloo erfolgreich

15-08-2020  Das internationale Fahrturnier CAI** in Exloo/NL erwies sich auch in diesem Jahr als gutes Pflaster für unseren 18jährigen westfälischen Schimmelpony-Wallach Ricardo von Oosteinds Ricky – Niklas. Mit seiner Fahrerin Karolin Schettler und Beifahrerin Pia startete er mit einer (fast) fehlerfreien Dressur und setzte sich unter 22 Startern aus vier Nationen an 4. Stelle. Die Geländefahrt am Samstag nach heftigen Gewittern in der vorigen Nacht war die beste, die das Gespann seit langem absolviert hat: mit der zweitbesten Zeit rückten die beiden in der Gesamtwertung ebenfalls auf Rang 2.

Das sonntägliche Kegelfahren als dritte und entscheidende Teilprüfung blieb spannend bis zum letzten Starter, denn Karolin und Ricardo lagen weniger als 6 Punkte (= 2 Hindernisfehler) hinter der seit der Dressur führenden Holländerin Annegreet Zaayer mit Mr Riddington. Beide Führenden fuhren auf Sicherheit und riskierten kleine Zeitüberschreitungen. Da beide ohne Hindernisfehler nach Hause kamen, blieb die Rangierung unverändert.

Trotzdem: für Karolin und für Ricardo war der 2. Platz in dieser internationalen S-Prüfung auf Zwei-Sterne-Niveau persönliche Bestleistung und das beste deutsche Ergebnis aller Abspannungsarten (Ein-, Zwei- und Vierspänner Pferde und Ponys) in Exloo.

Das ganze Schettler-Team gratuliert: wir sind stolz auf Euch!