Beeindruckender Turnierstart für Balagan

21. August 2020
Beeindruckender Turnierstart für Balagan

19-08-2020   21 Starter in einer Reitpferdeprüfung für drei- und vierjährige Pferde beim RV Schwaney in Altenbeken in der Nähe von Bielefeld – und ein hervorragender 2. Platz für den dreijährigen Fuchswallach Balagan von Borsalino aus der VerbPrSt Via Rossa von Vitalis – Rosenkavalier unter Lisa-Marie Koch aus Milte.

8,5 für Trab und Galopp, 8,0 für Schritt und Durchlässigkeit verrieten Championatsqualität. Für den großgewachsenen, fast 1,80 m Stockmaß hohen Fuchs, der Anfang des Jahres den Freilauf-Wettbewerb am Stall Hoffrogge in Dorsten gewonnen hatte und dort von seinem jetzigen Besitzer Roland Abraham entdeckt wurde, stehen Championatsambitionen erst im nächsten Jahr an. „Wir haben Zeit“, betont der stolze Pferdebesitzer und betont, dass gerade so extrem wüchsige Pferde länger brauchen, um in der körperlichen Entwicklung der Knochendichte und der Sehnen und Bänder dem Größenwachstum nachzukommen.  Damit sie langfristig gesund und leistungsfähig bleiben.

Auch Pferdewirtschaftsmeisterin Lisa-Marie Koch ist hochzufrieden mit ihrem Schützling: „Wir wollten einfach nur mal zeigen, was in ihm steckt, ohne ihn zu ‚pushen‘!“ Das ist mehr als gelungen. Denn das Ziel ist das große Dressurviereck – und dafür sind die Grundlagen gelegt!

Das ganze Schettler-Team gratuliert.