Franziskus siegt in Elmlohe

23. August 2020
Franziskus siegt in Elmlohe

23-08-2020   Der in Hannover gezogene, in Westfalen bei Wilhelm Holkenbrink in Münster stationierte ehemalige BundesChampion Franziskus von Fidertanz – Alabaster hat bei den Elmloher Dressurtagen mit Ingrid Klimke im Sattel mit neuen persönlichen Rekordergebnissen erneut und überlegen sowohl den Drei-Sterne Grand Prix de Dressage als auch den Grand Prix Special gewinnen können. Alle fünf Richter sahen den ausdrucksstarken Dunkelbraunen in beiden Prüfungen unisono mit annähernd 80% an der Spitze, trotz starker Konkurrenz (u. a. Hubertus Schmidt mit Escorial, Beatrice Buchwald mit Brancusi und Helen Langehanenberg mit Anabelle). Der stark gefragte und erfolgreiche Deckhengst hat sich nach Ende der Decksaison und nach langer Turnierpause nochmals verbessert in Piaffe und Passage gezeigt und seine Berufung in den B-Kader mehr als gerechtfertigt.

Wir freuen uns, mit der ihrem Vater wie aus dem Gesicht geschnittenen sechsjährigen Stute Fräulein Ria von Franziskus aus der StPrSt. Liberia von Likoto xx – Rosenkavalier eine Klassestute mit diesen wertvollen Leistungsgenen in unserer Herde zu wissen und freuen uns Anfang 2021 auf deren Spökenkieker-Fohlen.