Karolin und Ricardo zur WM

26. August 2021
Karolin und Ricardo zur WM

23-08-2021   Überraschende Nachricht aus Warendorf: der DOKR-Fahrausschuss und Bundestrainer Karl-Heinz Geiger haben Karolin Schettler und ihr 19jähriges westfälisches Schimmelpony Ricardo von Oosteinds Ricci als Einzelfahrerin im deutschen Team für die Fahrpony-Weltmeisterschaft vom 16. bis 19. September 2021 im französischen Harras du Pin in der Normandie nominiert. Damit wird die konstante Leistung des Gespanns in der gesamten Saison und die zweimal erfolgreichen Starts in Le Pin gewürdigt.

Am 9. September geht’s ins Trainingslager in Frankreich, von dort aus direkt in das Nationalgestüt im äußersten Nordwesten des landes, das einst durch die Zucht der gewaltigen Kaltblutrasse Percheron bekannt wurde. Wir drücken die Daumen und sind richtig stolz auf Karolin und „Riccy“!