Legenda Ria siegt im Gelände

CAS_Legenda_Gelände_web

Für ein Dressurpferd ist es keine alltägliche Aufgabe, Geländesprünge zu absolvieren. Christiane Schettler ist bei Lehrgängen in der Westfälischen Reit- und Fahrschule in Münster mit dem Virus der vielseitigen Ausbildung infiziert worden. In Schwandorf-Büchlkühn in der Oberpfalz siegte sie am letzten Mai-Wochenende in einem Stil-Geländeritt mit ihrer Likoto xx – Tochter StPrSt. Legenda Ria mit der Wertnote 8,2. „Das frische Galoppieren im Gelände und das Überwinden von festen Hindernissen, Auf- und Tiefsprüngen hat uns beiden viel Selbstvertrauen gegeben,“ resümiert die geprüfte Amateurausbilderin Trainer B (Reiten), die weiter am Trainingsprogramm in Richtung M-Dressur festhält.