Franzi III beeindruckt in Coesfeld-Lette

Franzi_3_web

21.06.2016 – An gleicher Stelle, an der sie vor zwei Jahren schon als Siegerfohlen die 1. Hannoveraner Stuten- und Fohlenschau Münsterland verlassen hatte, trat die inzwischen zweijährige und bestens entwickelte, noch namenlose dunkelbraune Stute von Franziskus – Likoto xx erneut vor die hochkarätige hannoversche Richterkommission, die aus dem FN-Vizepräsidenten Theo Leuchten, dem Hannoveraner Körkommissar Jürgen Rump und dem Mitglied der Hannoveraner Zuchtleitung Dr. Ludwig Christmann bestand. Dr. Christmann, der auch als Berichterstatter fungierte, lobte den herausragenden Bewegungsablauf sowie die schöne, reitpferdegerechte Halsung, das ausdrucksvollen und edle Stutengesicht und die gesamte Körperharmonie der Franziskus-Tochter, die mit dem I-a- Preis ausgezeichnet wurde.