Mailo ist „vielversprechend“!

10.09.2017  –  Erster großer Auftritt für unseren fünf Monate alten Hovawart-Rüden Mailo vom Hervester Hof (Züchterin: Annemarie Schulte Bunert, Dorsten) bei der renommierten CAC-Hovawart-Schau der Hovawart Zuchtgemeinschaft Deutschland e.V. in Zülpich-Niederelvenich, präsentiert von Kirsten Breidenbach. Im Wettbewerb der Welpenklasse (4 – 6 Monate) erhielt er von der niederländischen Richterin Ans Schellekens die Höchstnote „vielversprechend“ (die Formwernoten „vorzüglich“, „sehr gut“ und „gut“ werden erst ab der Altergruppe Junghund vergeben) und kam hinter seinem schwarzen Wurfbruder Marlo vom Hervester Hof auf Platz 2. Neben seinem typvollen, maskulinen Gesicht wurden der Gang, die optimalen Winkelungen, sein freundliches und unbefangenes Wesen, die gut getragene Rute und die gute Präsentation lobend erwähnt.

Der Vater der beiden, Baki vom Silberdistelhof trat auch als Vater des besten Rüden in der Jugendklasse in Erscheinung. Bakis Wurfbruder Booker Bleik vom Silberdistelhof war zudem Sieger der Offenen Klasse und Bester Rüde der Schau.

Nächstes großes Ziel für Mailo und Kirsten: die Bundessiegerschau im Rahmen der Messe Hund & Pferd Mitte Oktober in der Dortmunder Westfalenhalle, dann schon in der Jüngstenklasse (6 – 9 Monate).

Mailo_001_web  Mailo mit Kirsten Breidenbach beim CAC Niederelvenich