Belantis stellt Oldenburger Siegerhengst

19-11-2017   Bei den Oldenburger Hengsttagen in Vechta sorgte ein 2 1/2-jähriger Sohn des gerade zum Stuttgarter Masters Hengst 2017 gekürten Schimmelhengstes Belantis von Benetton Dream – Expose erneut für Furore. Mit der Kopfnummer 42 trat ein äußerst bewegungsstarker, 168 cm großer Dunkelschimmel von Belantis – Sir Tender (v. Sion) – Welton (Züchter: Angelika Krause, Ellerbek) vor die Körkommission und wußte zu beeindrucken. „Ein Traumtyp“, kommentierte Zuchtleiter Dr. Wolfgang Schulze Schleppinghoff, als der noch namenlose Jüngling zum Oldenburger Siegerhengst ausgerufen wurde.

Bei der anschließenden Auktion fiel der Hammer erst bei einem Gebot von 600.000 €! Für diesen Spitzenpreis geht der muskulöse, halsbetonte Belantis-Sohn in schwedischen Besitz über.

Ein Video des strahlenden Siegers gibt’s auf der Facebook-Seite und App des Fachmagazins Züchterforum.

Unsere Belantis-Nachkommen: Best Off (2015) und Bella Ria (2016) aus der St.Pr.St. Liberia von Likoto xx – Rosenkavalier