Mailo Dritter in Nürnberg

Mailo Dritter in Nürnberg

14-01-2018   Bei der 44. Internationalen Rassehundeausstellung CACIB in Nürnberg ging unser Hovawart-Rüde Mailo vom Hervester Hof (Z.: Annemarie Schulte-Bunert, Dorsten) mit seinen nunmehr neun Monaten als jüngster Teilnehmer erstmals in der Jugendklasse (9 – 15 Monate) an den Start. Mit 60 Hovawarts war das Nennungsergebnis so gut wie noch nie und machte die Hovawarte zur zweitgrößten Hunderasse auf dieser sehr gut besuchten, traditionsreichen Veranstaltung in den Nürnberger Messehallen. Auch die Qualität der ausgestellten Hunde wusste zu überzeugen. Michael Kunze, Richterobmann des größten und ältesten Hovawart-Zuchtverbands in Deutschland, des RZV, war jedenfalls beeindruckt, vor allem von den starken Nachwuchsklassen.

In der Rüdenklasse Jugend mit ihren acht Teilnehmern erreichte Mailo die Formwertnote „Sehr gut“ und den 3. Platz. Allein die Diskussion um die Farbe („reichlich mittelblond“), die im Sinne des Rassestandards etwas zu dunkel erschien, verhinderte ein besseres Ergebnis. Erneut wurde der ausgesprochen freundliche und selbstsichere Charakter und das gute Gangwerk des Rüden gelobt.