Winslet/Wie Ria back on stage

Die inzwischen zwölfjährige Weltmeyer-Tochter Wie Ria (Turniername Winslet 5) ist nach längerer Pause in den Dressursport zurückgekehrt. Die Tochter der StPrSt. Ria Rossa v. Rosenkavalier – Ricardo, deren von Karl-Heinz Tripp (Dorsten) gezogener Conteur-Sohn Chevy Camaro unter Irmgard Tripp vordere Weiterlesen

weiterlesen...

Liberias achtes Fohlen ist da!

IMG_3541

Zum achten Mal in Serie hat StPrSt. Liberia von Likoto xx a.d. StPrSt. Ria Nova v. Rosenkavalier heute Nacht gefohlt. 18 Tage zu früh, aber trotzdem wieder ein munteres und lebensfrohes schwarzbraunes Stutfohlen, erneut vom BundesChampion, Vize-Weltmeister und Neustädter Landbeschäler Weiterlesen

weiterlesen...