Winslet/Wie Ria back on stage

Die inzwischen zwölfjährige Weltmeyer-Tochter Wie Ria (Turniername Winslet 5) ist nach längerer Pause in den Dressursport zurückgekehrt. Die Tochter der StPrSt. Ria Rossa v. Rosenkavalier – Ricardo, deren von Karl-Heinz Tripp (Dorsten) gezogener Conteur-Sohn Chevy Camaro unter Irmgard Tripp vordere Weiterlesen

weiterlesen...

Liberias achtes Fohlen ist da!

IMG_3541

Zum achten Mal in Serie hat StPrSt. Liberia von Likoto xx a.d. StPrSt. Ria Nova v. Rosenkavalier heute Nacht gefohlt. 18 Tage zu früh, aber trotzdem wieder ein munteres und lebensfrohes schwarzbraunes Stutfohlen, erneut vom BundesChampion, Vize-Weltmeister und Neustädter Landbeschäler Weiterlesen

weiterlesen...

Ria Rocana angekommen

IMG_3593

Etwas früher als errechnet hat die vierjährige Feria von Franziskus a.d. StPrSt. Liberia v. Likoto xx – Rosenkavalier gefohlt. Der Rockwell-Sohn Rock Forever, einer der Top-Hengste der FN-Zuchtwertschätzung Dressur, war der Vater des Erstlingsfohlens. Etwas schüchtern, aber sehr nobel und Weiterlesen

weiterlesen...

Fürst Valentin angekommen

IMG_2898

Am Abend des Valentinstages ist das Erstlingsfohlen der VbPrSt. Via Rossa von Vitalis a.d. StPrSt. Ria Rossa v. Rosenkavalier angekommen. Das fidele Fuchshengstfohlen vom BundesChampion Fürst Fohlenhof v. Fidertanz – Mephistopheles ist nicht nur statiös, sondern auch chick. Die junge Weiterlesen

weiterlesen...