Verkaufspferde

Hengstfohlen DARIUS von Damaschino – Franziskus – Likoto xx, geb. 28. Mai 2022

Typvolles, wüchsiges und außerordentlich bewegungsstarkes Hengstfohlen vom BundesChampion, WM-Finalisten und Top-Vererber DAMASCHINO aus der VerbPrSt. Fräulein Ria vom Grand Prix-Sieger und WM-Bronze-Medaillengewinner Franziskus (Ingrid Klimke).

Vater Damaschino gilt als äußerst rittiger und nervenstarker Hengst, dessen Trabbewegungen mehrfach mit der Note 10 bewertet wurde. Etliche Fohlen erzielten Spitzepreise auf verschiedenen Auktionen.

Mutter VerbPrSt. Fräulein Ria v. Franziskus war Siegerfohlen der Fohlenschau des Hannoveraner Zuchtvereins Münsterland in Coesfeld und zwei Jahre später an gleicher Stelle als Zweijährige I-a-prämiert. Sie hat eine erfolgreiche Hannoveraner Stutenprüfung in Ankum absolviert und mit ihrem Erstlingsfohlen Salvador von Spökenkieker 2021 bereits einen Hengstanwärter geliefert, der für 12.000 € über die Westfälische Fohlenaultion verkauft wurde. Fräulein Rias Vollschwester VerbPrSt. Feria lieferte u.a. in Anpaaung mit Rock Forever die zweimalige Finalistin im Westfalen-Championat 2019 und 2020 StPrSt. Ria Rocana (Johanna Klippert/Irmgard Tripp). Fräulein Ria ist darüber hinaus Halbschwester des in Dressurprüfungen Kl. M** erfolgreichen Best of 10 von Belantis (Anne Krüger-Degener) und der in Reitpferdeprüfungen erfolgreichen StPrSt. Mia Mora von Morricone.

Großmutter StPrSt. Liberia von Likoto xx hat eine sehr erfolgreiche Stutenprüfung absolviert, war 2. in Reitpferdeprüfungen und ist Vollschwester zu der in Dressurprüfungen bis M** erfolgreichen StPrSt. Legenda Ria (Dr. Christiane Schettler) sowie u.a. Halbschwester zu dem internationalen S-Dressurpferd Rock Rum von Rockwell (Anna-Kaija Ahava/FIN) und der international in Einspännerprüfungen Kl. S erfolgreichen StPrSt. Fia von Fleurop.

Der Stutenstamm basiert auf der zweimaligen BundesChampionatsfinalistin StPrSt. Ria von Ricardo, der Siegerin im Westfälischen Reitpferde-Championat 1987 sowie Siegerin im Westfalen Wappen 1987 und Optimum 1988, der Mutter u.a. des Grand Prix-Pferdes Warantus 5 von Weltmeyer (Hella Kuntz/Kathrin Bettenworth). Weitere Einzelheiten hier.

Darius von Damaschino – Franziskus – Likoto xx

Rapp-Wallach SCOTTI von Spökenkieker – Likoto xx – Rosenkavalier, geb. 22.03.2020

Bewegungsstarker 2 1/2-jähriger Rappwallach in größtmöglich Rahmen (175 cm Stm.!) mit korrektem Fundament, sehr guter Sattellage und reitpferdegerechter Halsung. Röntgen-TÜV liegt vor.

Nach professioneller Hengstaufzucht im Gestüt Letter Berg nach Ende der Weidesaison wieder in seine Geburtsstätte zurückgekehrt. Äußerst umgänglicher, nervenstarker, gelehriger und menschenfreundlicher „Riese“, der seine Zeit zur Reife benötigt. Mit Bodenarbeit, Freilaufen und Freispringen vorsichtig an den Ernst des Lebens herangeführt.

Vater dieses Rohjuwels ist der schwarzbraune „Optimum“-Sieger und Hannoveraner Dressurpferde-Champion 2019 Spökenkieker (Spörcken – Rotspon), dessen erster Fohlenjahrgang bereits unter dem Sattel ist und die hohen Erwartungen in puncto Rittigkeit und Bewegungsgüte erfüllt.

Mutter StPrSt. Liberia von Likoto xx – Rosenkavalier hat selbst unter dem Sattel und vor dem Wagen hohe Eigenleistung bewiesen und sich als erfolgreiche Mutterstute etabliert. 13 Fohlen in 14 Zuchtjahren sprechen für sich. Der Schimmelwallach Best of 10 von Belantis, unter Anne Krüger-Degener bisher bis M**-Dressur erfolgreich, die in Reitpferde- und Dressurpferdeprüfungen erfolgreiche StPrSt. Mia Mora von Morricone (Sophia Spittka / Jasmin Schulte-Ortbeck), der Allrounder Silenos 2 von Silbermond, erfolgreich in Dressur-, Spring und Vielseitigkeitsprüfungen (Dr. Christiane Knoller) sowie die unter österreichischer Flagge beheimatete Dressurstute Favula Ria von Franziskus (Irene Hafner) stammen sämtlich aus dieser Halbblutstute.

Ein Rohjuwel für versierte Ausbilder mit dem Auge für interessante Nachwuchspferde!